Über

Körperarbeit ist Miteinander ohne Worte, ehrlich und authentisch.

Dein Körper ist Dein Freund und hilft Dir, indem er Dir Informationen liefert. Das habe ich in den unterschiedlichsten Formen und Schulen der Körperarbeit wieder gefunden – und das ist, was mich zutiefst beglückt, unabhängig von der Spielart: ob sanft wie im Feldenkrais oder kraftvoll wie im Thai Yoga, ob friedvoll wie in der Psychic Massage oder dynamisch wie in der Contactimprovisation und im Tanz, oder neugierig forschend im focusing.

Kommt gemeinsame Meditation hinzu, fällt es besonders leicht, anzunehmen, was ist in diesem Moment. Annahme wiederum weckt Dein Vertrauen in Dich und Deinen Körper, lässt Deine Selbstheilungskräfte erwachen.

Stell Dir vor, dein Körper, so wie er heute ist, ist eine Theaterkulisse: vorne ist der Wald, d.h. die derzeitige Situation, und dahinter verbirgt sich das Schloss, welches in der nächsten Szene auftaucht. Oft versuchen wir mit viel Aufwand aus dem Wald ein Schloss zu machen… Viel einfacher ist es, das Schloss und damit individuelle, alternative und hilfreiche(re) Bewegungs- und Reaktionsmuster (wieder) zu entdecken.

Ich begleite Dich auf Deinem ganz individuellem Weg zu innerer und äußerer Balance, zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

Aloha, Sangama